Abdou-Rahime Diallo
Abdou Rahime Diallo berät seit 2005 Institutionen und Diasporaorganisationen im Bereich Migration, Entwicklungspolitik, Partizipation und Vernetzung. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Sensibilisierung für Antirassismus und den Abbau von Kolonialitäten. Er berät u.a. Amnesty International, Bundespolizei, Bundeskriminalamt, Deutsch-AfrikanischeJugendinitiative - DAJ, die Austauschprogramme ASA, ENSA, Weltwärts, Kulturweit und Universitäten. Zudem begleitet er Diasporaorganisationen in der Organisationsentwicklung und dem Empowerment. Abdou-Rahime Diallo ist als interkultureller Moderator, Regisseur und Co-Produzent tätig. Mit der afrikanischen Band Fulani und dem Politry Trio Sauti é Haala ist Abdou-Rahime Diallo als Musiker und Komponist aktiv.
Diaspora Policy Institute