Claudia Leitzmann
Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagenent Bayern e.V.
Claudia Leitzmann absolvierte ein Lehramtsstudium und ist Germanistin M.A. Zunächst war sie als Verlagslektorin und Inhaberin einer Presseagentur tätig. Seit 2003 ist sie Mitarbeiterin im Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern und dort zuständig für den Themenschwerpunkt „Bildung und Bürgerschaftliches Engagement“. Sie ist Mitglied der BBE-Arbeitsgruppe „Bildung und Engagement im gesellschaftlichen Raum“. Seit über 10 Jahren befasst sie sich mit den Themen Service Learning / Lernen durch Engagement an Schulen und Hochschulen und mit den vielfältigen Formen der ehrenamtlichen Bildungsbegleitung sowie mit der Frage, wann und wie Kooperationen zwischen formalen Bildungseinrichtungen und zivilgesellschaftlichen Akteur*innen so gelingen können, dass sie für alle Beteiligten einen Gewinn bedeuten.