Katja Urbatsch
ArbeiterKind.de
Katja Urbatsch ist Gründern und Geschäftsführerin der gemeinnützigen Organisation ArbeiterKind.de. Sie studierte Nordamerikastudien, Betriebswirtschaftslehre sowie Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Freien Universität Berlin und der Boston University. Anschließend war Sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Justus-Liebig-Universität Gießen tätig. Mit bundesweit 6.000 Ehrenamtlichen in 80 lokalen Gruppen ermutigt ArbeiterKind.de seit dreizehn Jahren Schüler*innen aus nicht-akademischen Familien zum Studium und begleitet sie als Studierende der ersten Generation. Für Ihr Engagement erhielt Katja Urbatsch 2018 das Bundesverdienstkreuz am Bande.